Kontaktlinsen vom Experten

Kontaktlinsen werden in Deutschland immer beliebter. Mehr als zwei Millionen Menschen schätzen hierzulande jeden Tag die Vorteile der kleinsten aller Sehhilfen. Diese sind Brillen in puncto optische Parameter, Abbildungsqualität oder peripheres Sehvermögen oft überlegen.

Mit Kontaktlinsen lassen sich fast alle Sehschwächen korrigieren – so können Sie Ihre Lebensqualität spürbar erhöhen, z.B. beim Sport, während der Arbeit oder in der Freizeit. Dabei ist es sehr wichtig, dass ein Spezialist die Kontaktlinsen an Ihre Augen und individuellen Bedürfnisse anpasst. Denn es gibt viele Faktoren, die die Auswahl der richtigen Kontaktlinsen beeinflussen: Dioptrienzahl, Hornhautgeometrie, Pupillendurchmesser, Stabilität Ihres Tränenfilms und viele andere mehr – deshalb untersuchen wir Ihre Augen gründlich, wenn wir Ihnen Kontaktlinsen anpassen.

Der Bestseller: Weiche Kontaktlinsen

Die meisten Kontaktlinsenträger entscheiden sich für weiche Kontaktlinsen. Ob Tages-, Monats-, Dreimonats- oder Jahreslinsen: Sie sind gut verträglich und bieten einen sehr hohen Tragekomfort.

Besonders augenschonend: Formstabile Kontaktlinsen

Wer täglich Kontaktlinsen trägt, trifft mit formstabilen Kontaktlinsen eine gute Wahl. Im Vergleich zu weichen Kontaktlinsen sind sie wesentlich kleiner, verfügen über eine stabilere Optik und entziehen dem Tränenfilm keine Flüssigkeit.

Hohe Qualität: Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegemittel von Lensio.

Scharf sehen über Nacht: Orthokeratologische Kontaktlinsen

Diese Kontaktlinsen korrigieren Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmungen über Nacht. Orthokeratologische Kontaktlinsen stellen Ihre Augen im Schlaf scharf – und Sie müssen tagsüber weder Brille noch Kontaktlinsen tragen.